über mich...


Bianca Schuster

Ausbilderin mit Herz und aus Leidenschaft, Hessen


 

Ich habe die Hauswirtschaft durch ein freiwilliges Jahr für mich entdeckt und sehr schnell meine Freude in dem Beruf gefunden. Schon während meiner Ausbildung zur Hauswirtschafterin war mir klar, ich will mehr! Daher gings direkt danach weiter an der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Nürnberg wo ich meinen Betriebsleiter sehr erfolgreich abschloss.

 

Vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erhielt ich ein Weiterbildungsstipendium für hauswirtschaftliche Fortbildungen. Mit dieser Unterstützung absolvierte ich Kurse zur Hygienebeauftragten, aber auch zum Thema Konditorei (Motivtorten) oder hauswirtschaftliche Themenkurse bei KlöberKassel.

 

Acht Jahre habe ich in Frankfurt am Main gelebt und gearbeitet. Zuerst vier Jahre lang als Hauswirtschaftsleitung anschließend drei weitere Jahre als Ausbilderin der Hauswirtschaft. In meinem letzten Jahr habe ich im Bereich Ernährung als Fachpraxislehrkraft an den Beruflichen Schulen Berta Jourdan in Frankfurt unterrichtet. Den Prüfungsausschuss der IHK Frankfurt unterstützte ich in den Bereichen der Hauswirtschaft und Fachpraktiker Hauswirtschaft ehrenamtlich von 2015 bis 2021. Und seit 2017 bin auch regelmäßig als Expertin für die Hauswirtschaft beim hessischen Rundfunk und beim SWR zu sehen.

 

Nun haben wir uns örtlich wieder ein wenig verändert. Es geht zurück in die Heimat bzw. die meines Mannes. In Gunzenhausen am Altmühlsee habe ich meine Erstausbildung zur Hauswirtschafterin abgeschlossen. Hier unterstütze ich seit letzten Herbst 2020 den Prüfungsausschuss der Hauswirtschaft. Aktuell ist nun auch eine Zusammenarbeit mit dem Handwerk und Technik Verlag entstanden und ich freue mich sehr, dass demnächst ein Werk, in Kooperation mit zwei weiteren wundervollen Autorinnen, beim Verlag zur Hauswirtschaft erscheinen wird.

 

Nachhaltigkeit ist für mich ein wichtiges Thema geworden. Und wo könnte man es besser einbringen als im eigenen Haushalt?! Auch mir gelingt dies mal besser mal schlechter. Aber jeder Schritt, egal wie klein er ist, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

 

Ich möchte euch hier Tipps geben, wie auch ihr nachhaltiger und bewusster Leben könnt - für euch selbst und die Welt.

Aber ich stehe auch jedem Azubi oder hauswirtschaftlich Interessierten mit Rat und Tat zur Seite!

 


Ein sehr schöner Artikel über meine Arbeit und mich in der RHW Ausgabe 04/2019 zu lesen.

Vielen lieben Dank dafür!