Nahrungszubereitung

Frischhaltedosen – der Vergleich von Bianca Schuster

 

Egal ob es darum geht Ordnung im Kühlschrank zu schaffen, als Aufbewahrung für Wurst und Käse, zum Fernhalten von Ungeziefer, zum Einfrieren, zum Transportieren oder zum Auftauen von Lebensmitteln – die Frischhaltedose kann so einiges. Doch worauf muss ich dabei achten? Was bedeuten all die Zeichen auf den Dosen? Welche letztendlich dann die richtige ist, dass dürfen Sie wieder für sich entscheiden. Denn es kommt immer darauf an, wofür Sie die Boxen nutzen möchten.

 

1.       Zeichenklärung

 

Es gibt verschiedene Zeichen / Symbole die entweder auf dem Deckel oder dem Boden der Frischhaltedosen zu finden sind.

 

 

 

 

Da die Temperaturen beim Erhitzen sowie beim Einfrieren, von Produkt zu Produkt unterschiedlich ausfallen, geben die Hersteller die geeignete Temperatur zusätzlich an. Denn auch wenn die Dose für Mikrowelle oder den Gefrierschrank geeignet ist, heißt dies nicht, dass die Dosen auch jede Temperatur mitmachen!

 

 

 

2.       Material und Vor- und Nachteile

 

·         Glas / Porzellan / Keramik

 

+ vollständig ohne Weichmacher und Schadstoffe

 

+ keine Verfärbungen durch z.B. Tomatensoße oder ähnliches

 

+ gibt keinen Eigengeruch oder Geschmack an das Essen ab

 

+ kann eingefroren und erhitzt werden

 

+ sehen edler als Kunststoff- oder Aluminiumboxen aus

 

+ kein Verformen nach langer Nutzung

 

- kosten in der Anschaffung mehr

 

- zerbrechen schneller

 

- sind schwerer beim transportieren

 

 

 

·         Kunststoff

 

+ günstiger als Boxen aus Glas

 

+ leichter und robuster als Glasboxen

 

+ kann eingefroren und erhitzt werden

 

+ Farbenfroh, besonders bei Kindern beliebt

 

- kann Schadstoffe in sich tragen

 

- Weichmacher können an das Essen abgegeben werden

 

- Lebensmittel wie z.B. Tomatensoße verfärben das Material

 

- Essen kann Kunststoff-Geschmack annehmen

 

·         Aluminium

 

+ leicht und robust

 

+ gibt keinen Eigengeruch an das Essen ab

 

+ Nachhaltigkeit

 

- nicht zum Erhitzen geeignet

 

- nicht spülmaschinenfest

 

- sie sind teurer als Kunststoffboxen, aber günstiger als Glas

 

 

 

3.       Deckel

 

Worauf Sie noch achten können ist ein guter Deckel. Mit der einen Variante können Sie dann auch Flüssigkeiten wie Suppen und Soßen sicher transportieren. Oder aber es bildet sich bei der Lagerung im Kühlschrank weniger Kondenswasser in der Box.

 

Hier gibt es unterschiedliche Kategorien; einmal die Clip-Verschlüsse, die Vakuum-Verschlüsse und Frischesystem-Membran (Condens-Control-System).

 

 

 

 

 

4.       Alternativen für Frischhaltefolie / Alufolie

 

·         Bienenwachstuch

 

·         DIY-Häubchen

 

+ leicht und dünn

 

+ mehrfach verwendbar

 

+ nachhaltig

 

+ auch für salziges / saures geeignet

 

-nicht auslaufsicher

 

-verschließt nicht dicht, ggf. bildet sich Kondenswasser durch Lagerung im Kühlschrank

 

-nicht zum Erwärmen oder einfrieren geeignet

 


Hygiene

 

Personal-, Produkt- oder Betriebshygiene - hier findest du alles was du dazu wissen musst.



Kochen / Backen

 

Alle Grundrezepte (GR) egal ob Vorspeisen, Hauptgerichte oder Desserts, mit Schritt für Schritt Anleitungen und vielen Bildern.



Lagerhaltung

 

Ob Lagerarten und -systeme, Schädlingen, Abfalltrennung oder auch Haltbarmachen - hier findest du alles zum Thema.